SeniorenNet Logo Titelbild

Schriftgröße: A A A

 
Regionen Partner Forum Kontakt Impressum
Sie befinden sich hier: Berichte -> TNS Infratest


Informationsbesuch bei TNS Infratest am 19. Februar 2016

Als Gemeinschaftsveranstaltung mit der Seniorenbörse besuchten wir TNS Infratest, eines der führenden Marktforschungsunternehmen weltweit.

TNS InfratestHerr Bachmann hielt einen interessanten Vortrag über das Potential der Marktforschung insgesamt, das Unternehmen TNS, die bearbeiteten Branchen und Märkte und die Vorgehensweise bei einem Marktforschungsprozess.

Der Markt für Meinungsforschung in Europa hat einen Umfang von ca. 10 Mrd. Euro, wovon auf Deutschland vor allem wegen eines hohen  Anteils Sozialforschung 22 %  entfallen. Unter den Top 10 der Marktforschungsinstitute nimmt TNS sowohl weltweit wie auch in Deutschland Platz zwei ein und ist in Europa in 32 von 41 Ländern vertreten.

Mit fünf Niederlassungen werden in Deutschland folgende  Branchen und Märkte bedient:

TNS Infratest in DeutschlandAuto + Fortbewegung, Finanzdienstleistungen, Industriemarktforschung, Consumer + Retail, Medien,  Politik + Wahlforschung, Sozialforschung, Technologie, Travel + Transport. Als Besonderheit wird auch der Mietspiegel für die Stadt München erstellt.

Auftraggeber sind im wesentlichen Firmen und Verbände, Universitäten und Forschungseinrichtungen, der Staat und die Rundfunkanstalten. Dabei entwickelt sich ein Projekt wie folgt:

1.    Analyse des Kundenproblems
2.    Entwicklung des Studiendesigns
3.    Entwicklung des  Erhebungsverfahrens
4.    Feldarbeit
5.    Analyse
6.    Interpretation
7.    Problemlösung

Der MarktforschungsprozessZwei Millionen Telefoninterviews und insgesamt 4,5 Millionen Interviews Im Jahr werden in Deutschland von einem Interviewer-Stab von insgesamt 4000 Personen durchgeführt. Für den Marktforschungsprozess gibt es verschiedene Vorgehensweisen:

Auswahlverfahren, Vollerhebung, Teilerhebung, Repräsentative oder willkürliche Auswahl, Zufallsauswahl und Quotenauswahl – abhängig vom gewünschten Ergebnis und dem zur Verfügung stehenden Budget.

Rege Fragestellungen ergaben sich noch beim Thema Wahlforschung  zu den von TNS Infratest für das ZDF erstellten Wahlprognosen. Es war ein interessanter und informativer Besuch, der auch Hinweise für die Behandlung von ungebetenen Anrufen zu Meinungsbefragungen lieferte. Bericht: Manfred Kleeberger. Fotos: Gisela Glass